Eigenblutbehandlung

Bei der Eigenblutbehandlung wird dem Patienten Blut entnommen, dieses außerhalb des Körpers aufbereitet und dem Patienten wieder injiziert oder manchmal auch in Form von Tropfen verabreicht.

Anwendungsgebiete sind zum Beispiel:

  • Allergien
  • Immunschwäche
  • chronische Magen- Darm Probleme
  • chronische Hauterkrankungen